Yogalehrerin in Schwaan und Bützow

Sport und Bewegung hat mich mein ganzes Leben schon begleitet. Ich habe viele Sportarten ausprobiert. Eigentlich, weil ich immer ein bisschen zu füllig war. Irgendwann habe ich durch Zufall Yoga ausprobiert. Meine einfühlsame Yogalehrerin führte mich in das Yoga ein. Das war etwas ganz Neues für mich – ich musste dafür nicht mal gut und gelenkig sein! Nach den
Stunden fühlte ich mich körperlich unglaublich gelöst und frei. Im Laufe der Zeit habe ich auf meiner Matte mit mir selbst Bekanntschaft gemacht und lerne mich immer wieder neu kennen. Und ich habe einen besten Freund bekommen – meinen Atem. Yoga, in all seinen Facetten, gibt mir die Möglichkeit mit Bewegung und Atem mein Leben zu tanzen. Auf wunderbare Art und Weise. Manchmal auch mit Gesang. In einem Tempo, was ich selbst bestimme - ganz natürlich.
Das macht ein neues Lebensgefühl, welches ich meinen Schülern mit Herzen weitergebe.

Werdegang

2012

2014-2016

2016

2017

Beginn meiner Yogapraxis

Ausbildung zur Yogalehrerin (+500 Ausbildungsstunden)

Ausbildung in den Grundlagen des Faszien-Yoga I
Ausbildung in den Grundlagen des Hormon-Yoga

Ausbildung in den Grundlagen des Svastha-Yoga Modul 1 + 2 (Yoga mit medizinischer Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und Grundlagen des Ayurveda - Lendenwirbelsäule, Becken und untere Extremitäten, Brust- und Halswirbelsäule, Schultergürtel, obere Extremitäten und Anatomie der Atmung)

2018

Ausbildung zur Atemkursleiterin
Ausbildung in den Grundlagen des Faszien-Yoga II

2019

Ausbildung in den Grundlagen des Svastha-Yoga Modul 4 (Yoga mit medizinischer Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und Grundlagen des Ayurveda - Internistische - neurologische - immunologische Erkrankungen, Yoga mit älteren Menschen, Pranayama)

Ausbildung in den Grundlagen des Svastha-Yoga Modul 5 (Yoga mit medizinischer Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und Grundlagen des Ayurveda - Depressive Störungen und Abhängigkeit, Pranayama und Meditation)

2020

Ausbildung in den Grundlagen des Svastha-Yoga Modul 6 (Yoga mit medizinischer Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und Grundlagen des Ayurveda - Internistische - neurologische - immunologische Erkrankungen, Yoga mit älteren Menschen, Pranayama)

Access bars ® - Die Access Bars ® sind 32 Punkte am Kopf, die im Einzelnen bestimmten Lebensbereichen zugeordnet sind. Durch sanftes Berühren der Barspunkte können diese aktiviert werden und entladen die elektrische Spannung aus den darunter liegenden Gehirnarealen. Dadurch können bei uns behindernde Muster und Blockaden Stück für Stück aufgelöst werden.

seit 2020

2022

Ausbilderin für Yogalehrer*innen in Partnerschaft mit der Paracelsus-Schule Rostock

Ausbildung Therapeutin Basis Ayurveda

Seit Ende 2015 bin ich als Yogalehrerin in der Yogaschule in Schwaan, (Telefon 0152 01495151) tätig. Ich unterrichte Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene. Ich biete klassischen Hatha-Yoga an, gerne in Kombination mit anderen Yogastilen. Lernen Sie unter anderem auch Faszien-Yoga, Yin-Yoga, Samthia-Yoga, Yoga-Nidra und Chi-Yoga bei mir kennen.

© Copyright 2016 - 2023 Yogabha - Britta Fuchs. Alle Rechte vorbehalten.